Die Verbotene Stadt

Einer der wichtigsten ehemaligen sowjetischen Armeestützpunkte der GSSD in der Nähe unserer Hauptstadt. Die ‚Stadt‘ war zu DDR-Zeiten Sperrzone und streng bewacht. Wir besichtigten auf dieser riesigen Anlage das Haus der Offiziere mit den Nebengebäuden: Theatersaal, Kesselhaus, Schwimmhalle und natürlich dem Lenindenkmal. Im Anschluss daran die Infanterieschule.

Haus der Offiziere mit Nebengebäuden

























Infanterieschule
















 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

Archive