Wo Charlotte ihren Kaffee trank…

…oder auch einen Wein …und auf jeden Fall das Tanzbein schwang: oben auf den Charlott-Terassen in Würzburg, mit herrlichem Blick auf die Festung!
Den Tip für dieses einmalige, lauschige Plätzchen haben Alohadan und ich vom ‚Würzburcher‘ bekommen, der auch fleißig Infos über dieses Café eingeholt hat. Dort war bis in die 1960er Jahre noch reger Tanzbetrieb, auch schon vor dem Krieg muss hier schon einiges los gewesen sein.
Eine hübsche Ansichtskarte zeigt, wie schön man hier oben früher sitzen konnte.
In meinem Album: *klick* wie immer, meine restlichen Bilder.
  

  

  
  



  

9 Antworten auf Wo Charlotte ihren Kaffee trank…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Archive